Dr. med. Julius Kurmann, Psychiater Luzern Praxis

Angebote für Menschen mit psychischen Problemen oder psychischen Erkrankungen:

Psychiatrische Abklärungen und Konsilien
Diese psychiatrische Untersuchung mit einer Erhebung der Anamnese und des psychopathologischen Befundes sowie einer psychiatrisch-diagnostischen Beurteilung eignet sich besonders für Zuweisungen aus Hausarztpraxen.

Integriert Psychiatrische-Psychotherapeutische Behandlungen (IPPB)
In einem beschränkten Ausmass biete ich IPPB insbesondere für Menschen mit depressiven Störungen an.

Psychotherapie
Psychotherapie bedeutet Beziehungsarbeit. In der therapeutischen Beziehung – geprägt von Wertschätzung, Respekt und Akzeptanz – versuche ich das Gegenüber zu verstehen und gemeinsam mit einer offenen Haltung, Unerwartetes und Unbekanntes zu erforschen.

So hilft Psychotherapie innere Konflikte, Ambivalenzen, Unsicherheiten sowie Störungen in der Emotionsregulation zu bearbeiten, um das Leben gelungener und freier zu gestalten.

 

Ich arbeite mit einem intersubjektiv-psychoanalytischen Ansatz sowie mit katathym-imaginativer Psychotherapie. Ich biete auch psychoanalytische Kurztherapien an.

Angebote für Fachpersonen:

 

Supervision

Einzel- oder Gruppensupervisionen.

 

Balintgruppe

Für ÄrztInnen in Hausarztpraxen ist die Balintgruppe eine geeignete Methode, die Selbstreflexion zu fördern und die Arzt-Patienten-Beziehung besser zu verstehen.

Selbsterfahrung/Persönlichkeitsentwicklung

In einer psychotherapeutischen Beziehung mit einem erfahrenen Therapeuten als Gegenüber kann jeder Mensch sich selber, seine eigenen Muster und Verstrickungen besser kennenlernen und erhält dadurch mehr Handlungsspielraum, Freiheitsgrade und Zufriedenheit.